Einträge von

Abschied von „Poko”

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Kollegen, Kameraden und Freund Bernd Pokojewkski, der am 8. Oktober 2020 verstorben ist. „Poko“ war einer der ersten Mitglieder bei PiD, als 2. Vorsitzender, Mediensprecher und Referent tätig und hat die erfolgreiche Entwicklung unseres Vereins maßgeblich gestaltet. Sein Anliegen, „Officer Survival“ hat er in unzähligen Artikeln, Vorträgen […]

Groundfight Trainingsseminar am 27.01.2019

Während der Ausbildung werden Polizei- und Sicherheitsbeamte darauf vorbereitet, Einsatzlagen im Stand zu bewältigen. Dabei werden Überzahl-Situationen trainiert. Bei Eins gegen Eins- Situationen fehlen oft sichere Strategien und Lösungsansätze. Konfrontationen enden jedoch meistens am Boden, weil einer der Opponenten den anderen absichtlich zu Fall bringt oder weil einer oder beide das Gleichgewicht verlieren und fallen. Deshalb werden […]

PiD – Fachseminar am 17.11.2018

Themen & Zeiten: 09.30 – 09.45 Eröffnung und Informationen zur Veranstaltung 09.45 – 10.15 Angriffe auf Angehörige des Öffentlichen Dienstes Entwicklung, Lagebild, Dunkelfeld Mögliche Ursachen Maßnahmen zur Bekämpfung Referent: Heini Schmitt 10.15 – 11.00 Die Entwicklung linker Gewalt bei Demonstrationen Der Schwarze Block als treibende Kraft Referent: Lars Lapper 11.00 – 11.15 Pause 11.15 – […]

Active Shooter Instructor Course 16./17. August 2018 in Wiesbaden

Unser Kooperationspartner TeamOne Network führte jeweils am 16./17. August 2018 und 20./21. August 2018 einen Active Shooter Instructor Course in Mainz/Wiesbaden durch. PiD-Miglieder erhielten 20% Discount!! Gastgeber war die US-Army. PiD unterstütze die Veranstaltung organisatorisch, logistisch und personell. Teilnahmeberechtigt waren Angehörige von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, die dienstlich mit Schusswaffen ausgestattet sind sowie aktive Berufssoldaten. […]